Professor Zauberbart, das magische Buch

Professor Zauberbart ist ein Zauberbuch. Lange Zeit schlief es in einer alten Truhe auf dem Dachboden. Doch eines Tages findet Lilly das Buch und bringt es, zusammen mit ihrem Bruder Max, in die Küche. Dort erwacht es zum Leben und kann auf einmal sprechen: „Darf ich mich vorstellen? Ich heiße Professor Zauberbart, weil ich zaubern kann und meine Buchseiten wie ein Bart aussehen.” Anschließend fragt er Lilly und Max, ob sie Lust auf ein Kochabenteuer haben. Na klar, haben die beiden das! Gemeinsam erstellen sie mit ihren Eltern in kurzer Zeit leckere Gerichte. Lilly und Max erfahren viel über die saisonale Küche, wie Butter oder Käse entstehen und wie ein Muffin in fünf Minuten gezaubert wird! Gerne gibt Professor Zauberbart das Wissen auch an Euch weiter!

To Top